ELVIS – Das Musical

Europas erfolgreichste Musical-Biographie geht ab Januar 2019 erneut auf große Tournee – mit echten Zeitzeugen, über zwei Stunden Live-Musik und erweiterter Besetzung.

Foto:COFO Concertbüro Oliver Forster
Foto:COFO Concertbüro Oliver Forster

Im Januar 2015 ging „ELVIS – Das Musical“ erstmals auf Tournee, um den „King of Rock’n’Roll“ ein musikalisches Denkmal zu setzen. Seither haben über 250.000 Zuschauer die Show bejubelt und mit diesem Erfolg auch die neue Form der Musical-Biographie im gesamten deutschsprachigen Raum etabliert.

Foto:COFO Concertbüro Oliver Forster
Foto:COFO Concertbüro Oliver Forster

Das zweieinhalbstündige Live-Spektakel präsentiert die gesamte musikalische Vielfalt von Elvis Presley – von Gospel über Blues bis hin zu hemmungslosem Rock’n’Roll – und lässt sein musikalisches Leben in ausgewählten Schlaglichtern eindrucksvoll Revue passieren.

Vor vierzig Jahren, am 16. August 1977, ist Elvis Presley in Memphis, Tennessee, gestorben. Er wurde nur 42 Jahre alt. Als Musik-Legende war er zu diesem Zeitpunkt aber schon längst unsterblich. Mit „ELVIS – Das Musical“ gehen die Zuschauer auf eine einzigartige Zeitreise und können das Idol einer ganzen Generation an verschiedenen Stationen seines Lebens noch einmal live erleben.

Aufwändige Choreografien, Spielszenen sowie Originalfilmsequenzen führen durch die wichtigsten Stationen in Elvis‘ Leben. Höhepunkt der Show ist das legendäre Konzert aus dem Jahr 1973 auf Hawaii, das erste Konzert, das weltweit live im TV übertragen wurde.

„ELVIS – Das Musical“ – ein Muss für alle Elvis Fans und die, die es werden wollen.

Videotrailer

 

 

  Tourneezeitraum 01.02. bis 30.04.2019 

In Zusammenarbeit mit COFO Concertbüro Oliver Forster, Passau

 

Auszüge von Pressestimmen zu “Elvis – Das Musical”

Elvis-Darsteller Grahame Patrick versetzt die Fans in Verzückung.
Hier stimmt jede Pose. Jede Bewegung, jedes Zucken der Mundwinkel und jeder Blick entsprechen den überlieferten Elvis-Bildern. Die eigentliche Wiederbelebung des unsterblichen gelingt dem Sänger allerdings mit einer Stimmgewalt, die alle Facetten von Elvis detailverliebt wiedergibt. Kein Wunder also, dass immer wieder Zuschauerinnen zur Bühne stürmen, um dem “King” die Hand zu küssen.Süddeutsche Zeitung

—————————-

Grandios, diese One-Man-Show! Besser geht es eigentlich gar nicht.Hamburger Morgenpost

——————————

Eine perfekte, zweistündige Show. Bei Hits wie “Love Me Tender”, “Heartbreak Hotel” und vor allem “Jailhouse Rock” sprangen die Fans auf, tanzten und gerieten fast in Ekstase. Elvis bleibt auf ewig der King!Bild München


Foto:COFO Concertbüro Oliver Forster
Foto:COFO Concertbüro Oliver Forster

———————————-

“Tosender Applaus für den großartigen Sänger. Zart in den Höhen und samtig in den Tiefen begeisterte das Stimmvolumen des Iren das Publikum”.  Hessische Niedersächsische Allgemeine

—————————————-

Grahame Patrick lebt Elvis und seine Musik. Der gefeierte Elvis-Darsteller aus Las Vegas versetzt das Publikum weltweit in Erstaunen und Ekstase“. Aachener Zeitung

—————————————-

Eine Musikshow der EXTRAKLASSE. Am Ende hielt es keinen Besucher mehr auf den Sitzen“. Flensburger Tagblatt

—————————————-